Tommee Tippee closer to nature Trinkflaschen

Tommee Tippee Flaschenset

Da ich meine Zwillinge eigentlich voll stillen wollte, war ich mir unsicher, ob ein Flaschenset überhaupt notwendig ist. Nun bin ich heilfroh darüber. Unsere beiden kamen knapp drei Wochen zu früh und waren noch zu schwach für die Brust. So haben sie bereits im Krankenhaus abgepumpte Milch aus der Flasche bekommen. Bei diesen Saugern war das Loch recht groß und die beiden mussten kaum saugen um an die Milch zu kommen. Zuhause haben wir sofort das Tommee Tippee closer to nature Flaschenset ausgepackt. Hier ist das saugen deutlich schwerer und der Sauger wirklich deutlich näher an der Form der Brust. So klappt es mittlerweile gut, dass die beiden sowohl die Brust als auch Flasche ohne Verwirrung abwechselnd nehmen. Die Tommee Tippee closer to nature Flaschen sind bei uns nun also täglich mehrfach in Gebrauch und lassen sich gut reinigen und sterilisieren. Sie liegen auch sehr gut in der Hand und die Markierungen sind gut lesbar.

Als ich das Tommee Tippee closer to nature Starterset erhalten habe, fiel mir als erstes auf, dass sämtliche wichtigen großen Informationen in vielen Sprachen auf dem Karton abgedruckt sind – nur nicht in Deutsch. Mit etwas suchen findet man die Informationen allerdings kleingedruckt doch noch und somit war die Verwirrung gelegt.

Das Tommee Tippee closer to nature Starterset gibt es derzeit für rund 20€ bei windeln.de.

Fazit

Alles in allem sind wir sehr überzeugt von der Qualität der Tommee Tippee closer to nature Flaschen und von dem Konzept dahinter und werden die Flaschen weiterempfehlen.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von windeln.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.