Rotho Top Xtra Badestation – Die Zwillingsbadewanne

Vor ein paar Monaten durften wir etwas ganz besonderes testen, was wohl jede Zwillingsmutter schon mal gesucht hat: Eine Babybadewanne, in der auch Zwillinge gebadet werden können! Wie das Wunderding heißt? Rotho Badestation Top Xtra!

Sie kommt mit einem Gestell, was rückenschonendes Baden ermöglicht und mit (leider nur) einem Einsatz für Babys, die noch nicht sitzen können. Zudem kann sie nach dem Badespaß einigermaßen platzsparend aufbewahrt werden, da sie sich recht gut „zusammenklicken“ lässt.

Das Testvideo – Aufbau, Verwendung und Aufbewahrung kurz gezeigt

Unsere Bewertung im Detail

Die Badestation Top Xtra von Rotho Babydesign bietet jede Menge Platz, ganz im Gegensatz zu manch anderer Babybadewanne. Die Möglichkeit auf dem Gestell zu baden ist super rückenfreundlich und macht die Suche nach einem geeigneten Aufstellort überflüssig. Durch den Ablaufschlauch kann man die Badestation zudem in der ganzen Wohnung verwenden, denn zum Entleeren werden nur ein Eimer und der mitgelieferte Ablaufschlauch benötigt. So muss nicht die riesige, volle Wanne durch die Wohnung getragen werden, was wirklich fast unmöglich wäre. Wir in unserem Fall werden die „Zwillingsbadewanne“ im Sommer auch mal draußen testen.

So wird das Babybad zum Familienspaß!

Sogar unsere Zwillinge haben sehr gut darin zusammen Platz und haben es mehr als genossen darin gleichzeitig zu baden. So wird das Babybad zum Familienspaß. Jedoch würde ich es mir vor Sitzalter auch hiermit nicht zutrauen die Kinder allein zu baden. Im Anschluss an den Badespaß kann man die Wanne super platzsparend „zusammenklicken“ und so sehr gut verstauen.

Mankos für uns: der Abfluss ist leider nicht der tiefste Punkt der Wanne und so bleibt etwas Wasser in der Wanne zurück. Zudem kann die Badestation nicht mehr so platzsparend zusammengebaut werden, wenn der Ablaufstutzen verschraubt ist. Noch genialer wäre die Badestation zudem, wenn zwei Liegesitze darin Platz hätten, um schon kleine Zwillinge optimal gleichzeitig zu baden.

Die Rotho Top Xtra Badestation gibt es in verschiedenen Farben und sie ist auf windeln.de je nach Farbe für ca. 100€ erhältlich.

Fazit

Mit etwa 100€ ist die Rotho Top Xtra Badestation definitiv nicht das günstigste Badewannen-Set am Markt, bietet jedoch sehr viel Platz und Komfort. Für Eltern, die 2 Kinder gleichzeitig baden wollen, wird sich die Anschaffung aber durchaus lohnen.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von windeln.de und Rotho Babydesign.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.