Shoptest: BabyWelt in Gersthofen

Einkaufstüte der Babywelt in Gersthofen

Neulich waren wir zum ersten Mal in der rund 100km entfernten BabyWelt in Gersthofen bei Augsburg.

Die Parkplatzsituation war gut, ein großer Parkplatz direkt vor der Tür und direkt in der Nähe Einkaufswägen, allerdings gab es die speziellen für den Maxi-Cosi leider nur im Laden selbst.

Gleich am Eingang beginnt die Kleidungsabteilung – eine riesige Auswahl, für uns jedoch genau deswegen sehr unübersichtlich denn Notwendiges kann nicht so schnell gefunden werden.

Besonders positiv überrascht hat mich die recht große Auswahl an Zwillings- und Drillingskinderwägen, hier kann sehr gut verglichen werden wie groß oder wendig die Modelle sind. Zudem wurde uns in dieser Abteilung gleich ein Zwillingsrabatt auf alle nicht rabattierten Produkte zugesichert. Wie ihr den Rabatt bekommt erfahrt ihr hier!

Zum stillen wurden wir dann in die „Cafeteria“ geschickt, was sich als Automatencafe mit Präsentiertellercharakter entpuppte. Fürs Tandemstillen leider alles andere als optimal. Für einen solchen Laden, dessen Zielgruppe vorwiegend Mütter mit Babys sind, ist für mich eine gute Stillmöglichkeit eigentlich selbstverständlich – hoffentlich war es nur ein Missverständnis oder es wird in Zukunft nachgerüstet.

Da wir auf der Suche nach einem Fahrradanhänger waren, suchten wir uns eine zuständige Verkäuferin. Sie erklärte uns die Unterschiede von unseren beiden favorisierten Modellen. Dabei erwähnte sie, dass bei beiden Modellen momentan ein kostenloses Sonnenverdeck dabei sei.

Wir entschieden uns nach einiger Zeit für das günstigere Modell und wollten es direkt mitnehmen. Als die Dame im System nachsah, stellte sich heraus, dass nur noch der Aussteller vorhanden war und auch nachbestellen nicht möglich war. Da dieser jedoch schon Gebrauchsspuren aufwies und auch ein Umtausch dadurch ausgeschlossen war, fragten wir nach einem zusätzlichen Rabatt zum versprochenen Zwillingsrabatt. Nach Absprache mit ihrer Vorgesetzten hieß es, dass wir  das Sonnenverdeck gratis bekommen, das selbe, was vor einer Stunde noch dabei sein sollte, nun wusste die Verkäuferin nichts mehr davon. Da wir das Sonnenverdeck nicht notwendig fanden, bekamen wir einen kostenlosen Getränkehalter mit ähnlichem Wert zugesichert.

An der Kasse angekommen hieß es dann, wir könnten nur den Zwillingsrabatt oder einen Getränkehalter haben, da der kostenlose Halter als Rabattierung gilt und dann nicht mehr der Zwillingsrabatt greift. Dass das recht unsinnig ist, wurde verstanden, aber nichts daran geändert.

Kurzum: es wurde zwei mal ein kostenloses Zusatzteil versprochen und dann doch nicht gewährt. Nach langer Diskussion an der Kasse haben wir den Anhänger dennoch gekauft, da wir so weit gefahren sind und keine Lust auf eine erneute Suche hatten.

Unser Fazit

Die BabyWelt in Gersthofen bei Augsburg beeindruckt durch eine große Auswahl und durch gute Angebote. Den Zwillingsrabatt finden wir super, dennoch haben wir das Geschäft mit einem faden Beigeschmack verlassen, denn es gab viele Versprechungen, die dann nicht gehalten wurden. Das ist schade und trübt den Gesamteindruck deutlich 🙁

Tags: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.